Im Rahmen der Auseinandersetzung mit dem Leben im Mittelalter sowie dem Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit beschäftigte sich die Klasse 8d in ihrem Geschichtsunterricht mit Ihrer Klassenlehrkraft, Herrn Emmerich, damit, wie man das in Kleingruppen gewählte gemeinsame Thema den Mitschülerinnen nahebringen und gleichzeitig die besonderen Interessenschwerpunkte bei der eigenständigen Auseinandersetzung abbilden kann.


Lapbooks 2021 2
Das Ergebnis sind Lapbooks, die nicht nur den Arbeits- und Lernprozess der Schülerinnen widerspiegeln sondern auch im Bereich der kreativen Auseinandersetzung und des Layouts individuelle Lernergebnisse bei allen Gruppen haben entstehen lassen.

Lapbooks 2021 8
Dabei reicht die thematische Bandbreite vom religiösen Austausch zwischen Juden- und Christentum bis zum konkreten Tagesablauf eines Mönchs im Kloster oder dem Alltag auf einer Burg.

Lapbooks 2021 6
Zu sehen sind beispielhaft das Leben auf einer Burg und der religiöse Austausch zwischen Juden- und Christentum im Mittelalter.

Lapbooks 2021 5
Gestaltet wurden diese Lapbooks von Tabea Schmidt, Milla Göttlich und Greta Leither sowie von Emilia und Josephine Keck.

Lapbooks 2021 3
(Text: EM)