Am Ende eines Schuljahrs, wenn die Noten schon feststehen und alle sich auf die Ferien freuen, hat der E2 Physik-Grundkurs sich mit dem Bau eines Mausefallen-Autos beschäftigt.

Physik Mausefalle 2021 2
Nur eine einfache Mausefalle aus dem Baumarkt wurde gekauft, alle weiteren Materialen wie Pappe, kleine Brettchen, Holzspieße, Kordel wurden von zuhause mitgebracht. Nicht zu vergessen die kreativen Deko-Accessoires wie Glitzersteinchen, Glanzpapier und rosa Acrylfarbe.

Physik Mausefalle 2021 3
Der gesamte Kurs arbeitete an der konstruktiven Umsetzung der Aufgabe: Wie gelingt es, die Spannenergie der Mausefalle in kinetische Energie zum Vortrieb umzuwandeln? Damit das gebastelte Auto eine möglichst große Strecke zurücklegt, optimierte die Gruppe die Reibung an den Papprädern. Hier kam der Heißkleber aus der Kunstfachschaft zum Einsatz. Eine Ummantelung mit dem Heißkleber, quasi einen „Heißkleberreifen“, brachte die Sache ins Rollen.

Physik Mausefalle 2021 1
Geschätzt fuhr das Auto jetzt 20 cm weiter als vorher. Verbesserungsmöglichkeiten gäbe es noch sehr viele. Das darf jede*r Bastel- und Technikinteressierte*r in den Ferien ausprobieren.

Physik Mausefalle 2021 4
Viel Spaß dabei und schöne Ferien wünscht die Physikfachschaft!