Am Donnerstag, den 9. Dezember 2021 fand in der Marienschule Limburg der diesjährige Heilerziehungspflege-Tag statt. Mit vielen Infos und unter Einhaltung der Coronavorschriften haben sich mehrere Einrichtungen den Studierenden vorgestellt.

KachelHEP Tag
Die Klassen der Sozialassistenten und die Unterstufe der Heilerziehungspfleger*innen konnten an diesem Tag einen vertiefenden Einblick in die heilerziehungspflegerische Arbeit bekommen, indem die Einrichtungen sich und ihre Arbeit vorstellten. „Ziel des Tages“, so Lena Klöpper, Koordinatoren für die Heilerziehungpflege an der Marienschule Limburg „ist, den Studierenden eine genauere Idee von dem breiten Arbeitsfeld der Heilerziehungspflege zu vermitteln.“ Außerdem erhielten die Klassen weitere Informationen zum Ablauf und Inhalt der Ausbildung und zu ausbildungsrelevanten Fragen wie zum Beispiel die Möglichkeit, sogenanntes Aufstiegs-BAföG zu beantragen.

Aus der Praxis durfte die Marienschule in diesem Jahr die „Vitos Teilhabe Idstein“, die „Integrative Kita Altendiez", „DOREA-Familie“ aus Runkel und die „Caritas Frankfurt“ mit zwei Einrichtungen begrüßen.

„Ich fand den HEP-Tag sehr gut, da man jetzt noch viel genauer weiß, wo man sich z.B. für Praktika bewerben kann.“, berichtete ein Studierender nach der Veranstaltung. „Ich hätte nie gedacht, dass es so vielseitige Einsatzmöglichkeiten für Heilerziehungspfleger*innen gibt. Von der Kita bis zum Seniorenwohnheim ist ja echt alles möglich.“

Interessierte können unter den folgenden Links direkten Kontakt zu den Einrichtungen aufnehmen:
http://www.vitos-Teilhabe.de
http://www.kita-altendiez.de/
https://www.doreafamilie.de/runkel
www.caritas-frankfurt.de

Der berufliche Zweig der Marienschule Limburg legt viel Wert auf Netzwerkarbeit und eine gute Kooperation mit den Ausbildungsstätten. Der gemeinsame Austausch ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit. „Leider konnten wir in diesem Jahr keine Gäste aus Limburg begrüßen, was wir sehr bedauern.“, so Lena Klöpper. „Interessierte Einrichtungen können sich jederzeit an die Marienschule wenden, um ihre Arbeit und die Einrichtung vorzustellen. Wir freuen uns stets über neue Kontakte.“

Die Marienschule Limburg bedankt sich herzlich bei den Gästen aus der Praxis und den Studierenden für den wertvollen Austausch und das große Interesse am Heilerziehungspflege-Tag 2021. Weitere Infos zur Ausbildung in der Fachschule für Heilerziehungspflege finden sich unter https://www.marienschule-limburg.de/9-inhalte/1354-fachschule-fuer-sozialwesen-fachrichtung-heilerziehungspflege.html

(Text und Fotos: KLP/HF)