Auf Anweisung des Staatlichen Schulamtes sowie des Landkreises Limburg-Weilburg stellt die Marienschule ab Montag, den 02.11.2020, die Unterrichtsorganisation ab der Jahrgangsstufe 7 auf ein Wechselmodell um.


Dies bedeutet eine Teilung der Lerngruppen und einen wöchentlichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht. Für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht in der Schule sind, tritt dabei der Distanzunterricht an die Stelle des Präsenzunterrichts.
Die Gruppeneinteilung wurde den Schülerinnen und Schülern bereits mitgeteilt. Nähere Informationen zum Thema "Leistungsnachweise" sowie zur Ausgestaltung des Fernunterrichts erhalten sie von den jeweiligen Klassenleitungen bzw. Fachlehrkräften.
Am Montag, den 02.11.2020, startet die Gruppe A. Wie lange in in diesem Wechselmodell unterrichtet wird, wissen wir derzeit noch nicht.

Jahrgangsstufe 5/6
In den Jahrgangsstufen 5 und 6 findet durchgängig Präsenzunterricht in festen Lerngruppen statt. In den Lerngruppen der 2. Fremdsprache werden die Schülerinnen und Schüler nach ihren jeweiligen Klassen getrennt gesetzt.

Maskenpflicht
Ab der kommenden Woche gilt die Maskenpflicht im Präsenzunterricht auch bei durchgängiger Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern.

Über unsere Homepage werden wir Sie weiterhin auf dem Laufenden halten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit alles Gute - bleiben Sie gesund!

gez.
Schulleitung