„Und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand“ und „Aufrecht durchs Leben gehen“, waren die Titel der Lieder, mit welchen am 21.09.2019 die Andacht für die ehemaligen SchülerInnen der Marienschule gestaltet wurde.

Ehemaligentag 2019 2
Zunächst stimmten Petra Denzer und Alexandra Häuser-Kepper die ehemalige Schülerschaft der Marienschule mit einem Gottesdienst auf den Tag ein und brachten sie durch treffende Anekdoten aus der teilweise weit zurückliegenden Schulzeit zum Lachen.

Ehemaligentag 2019 1
Abgerundet wurde der kurzweilige Gottesdienst in der Schulkapelle durch die musikalische Begleitung von Christoph Pabst am Klavier und Marit Kratzheller als Sängerin des Liedes „Aufrecht durchs Leben gehen“.

Ehemaligentag 2019 3
Auch beim anschließenden Zusammenkommen in der Aula boten Christoph Pabst am Flügel und Lena Meffert mit ihrem Cello eine hervorragende Darbietung, welche den regen Austausch an Neuigkeiten stoppte und ihn in ein andächtiges und bewunderndes Schweigen verwandelte.

Ehemaligentag 2019 4
Nach dieser Vorführung richtete Dr. Henrike Zilling einige Worte an die ehemaligen SchülerInnen - insbesondere begrüßte sie Renate Laszlo, die an diesem Tag die Frau war, deren Abitur am weitesten zurückliegt, nämlich 70 Jahre. Zudem begrüßte die Schulleiterin aber auch die Vertreter des Fördervereins und die stellvertretende Schulleiterin Nicole Scharbach, die selbst auch ein Jubiläum feierte, nämlich den Erwerb des Abiturs vor 30 Jahren. Außerdem führte sie die neuesten Errungenschaften und Auszeichnungen der Schule an, um zu zeigen, dass die Marienschule nicht nur früher erfolgreich war, sondern es immer noch ist.

Ehemaligentag 2019 5
Anschließend richtete auch Prof. Daubenfeld einige Worte an die Ehemaligen. Zudem überreichte er den sogenannten „Rosenjahrgängen“, jenen Jahrgängen, welche vor einer runden Anzahl an Jahren ihr Abitur absolviert haben, eine rote Rose. „Seien sie stolz auf die Kultur, die wir an der Marienschule haben - die ist wirklich einzigartig“, betonte der Vertreter des Fördervereins.

Ehemaligentag 2019 7
Bevor die ehemaligen AbiturientInnen zu Kaffee, Kuchen und einem gemeinsamen Austausch entlassen wurden, berichtete Renate Laszlo aus ihrer Zeit an der Marienschule um das Jahr 1949. Sie vollendete den formellen Teil mit einigen historischen Anekdoten und ließ ein weiteres Mal klar werden, dass die Marienschule eine lange Tradition besitzt.

Ehemaligentag 2019 6
Weitere Bilder vom Tag der Ehemaligen 2019 finden Sie in der Fotogalerie.

(Bericht und Fotos: Johanna Juncker)