Am 27.06.2019 fand in der Sporthalle an der Lahnkampfbahn die alljährliche Mini-WM statt. Die Mini-WM ist ein Fußball- und Tanzturnier der 5. und 6. Klassen.

Mini WM 2019 4
In diesem Jahr wurde sie von den Klassen 7e und 7f als Martinsspende organisiert. Nach dem gemeinsamen Einzug aller Mannschaften begrüßte Herr Mädrich die Anwesenden und erklärte ein paar organisatorische Dinge. Anschließend ging es endlich mit dem Fußball los.

Mini WM 2019 1
Auch in diesem Jahr war jede Klasse einem Land zugeteilt: 5a: Deutschland, 5b: Kanada, 5c: Australien, 5d: Frankreich, 5e: Brasilien, 5f: Portugal, 6a: USA, 6b: Argentinien, 6c: England, 6d: Schweden, 6e: Italien, 6f: Spanien. Gespielt wurde in 3 Turnieren: Mädchen 5. Klasse, Mädchen 6. Klasse und Jungs 5. und 6. Klasse. Jeder spielte gegen die anderen drei Mannschaften seines Turnieres. Die beiden besten Teams traten anschließend im Finale gegeneinander an.

Mini WM 2019 2
Nach den Fußballspielen kamen die Tänze an die Reihe. Hier konnte jede Klasse einen Tanz vorstellen. Die SV stellte ein Juryteam, das die Tänze bewertete. Nach den Tänzen wurden die Vorbereitungen für die Siegerehrung getroffen. Die SV begann mit der Siegerehrung des Tanzturnieres. Den ersten Platz belegte Schweden (6d), Argentinien (6b) belegte den zweiten Platz und Australien (5c) wurde Dritter.

Mini WM 2019 3
Frau Sagmeister übernahm dann die Siegerehrung des Fußballturnieres. Bei den Mädchen der 5. Klasse waren die Platzierungen wie folgt: Deutschland (5a) wurde Weltmeister, Frankreich (5d) Vizeweltmeister, Australien (5c) wurde Dritter und Kanada (5b) belegte den 4. Platz. Die Mädchen der 6. Klasse hatten folgende Platzierung: Weltmeister wurde England (6c), Argentinien (6b) wurde Vizeweltmeister, Schweden (6d) konnte den 3. Platz holen, das Team USA (6a) wurde Vierter. Bei den Jungs wurde Spanien (6f) Weltmeister und Italien (6e) Vizeweltmeister. Portugal (5f) wurde Dritter und Brasilien (5e) belegte den 4. Platz.
Dann wurde noch jeweils ein Pokal für das fairste Team vergeben. Den Fairnesspokal gewannen Frankreich (5d), USA (6a) und Brasilien (5e).

Mini WM 2019 5
Nach der Siegerehrung dankte Herr Mädrich den Beteiligten und der Landtagsabgeordnete Herr Veyhelmann, Unterstützer unsere Projekte an der Marienschule, sagte auch noch ein paar Worte. Die Mini- WM war trotz des heißen Wetters eine sehr schöne und auch faire Veranstaltung.

Mini WM 2019 6
Weitere Bilder der Mini-WM finden Sie in der Fotogalerie.

(Bericht: Julian Quint, Fotos: MM)