Erlebnispädagogische Unterrichtsinhalte gehören seit vielen Jahren zum Schulalltag an der Marienschule Limburg. Gerade der Klettersport unter Leitung von Winfried Dahlem bietet vielfältige Möglichkeiten, um junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. Verantwortung und Vertrauen sind Lernthemen, die einerseits beim Sichern und andererseits beim Klettern von elementarer Bedeutung sind. Beim Bouldern oder Prusiken werden vor allem auch psychomotorische Aspekte umgesetzt, denn der Bewegungsspaß steht hierbei an erster Stelle. Beim Top-rope-Klettern kann man sich spielerisch mit seiner Komfortzone auseinander setzen und eigene Grenzen erweitern. Beim genauen Hinschauen bemerkt man, dass Kinder oder Jugendliche beim Klettern ihren „seelischen Tank“ füllen und im wahrsten Sinne über sich hinaus wachsen. Hier finden Sie ein Video zum Kletterangebot.

(Text/Video: DA/HF)