Mit einem würdevollen Gottesdienst und einer lebendigen Feierstunde haben 45 Erzieherinnen und Erzieher sowie Heilerziehungspfleger Abschied von der Limburger Marienschule genommen, wo sie in den vergangenen Jahren ihre Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen erfolgreich absolviert hatten. Auf das Motto der Feier, das zum Träume fangen gelegte Fundament, ging Abteilungsleiterin Birgit Reis in ihrer Ansprache ein.

Verabschiedung Erzieher 2019 1
Die Studiendirektorin bezog sich auf die derzeitige Lebensphase der Absolventen, die durch zahlreiche Umbrüche geprägt werde wie der vom Berufspraktikanten zum Erzieher oder Heilerziehungspfleger. „Bleiben Sie hungrig auf neue Erkenntnisse und werden Sie nicht müde, neue Wege zu erkunden, um Ihr Gegenüber optimal fördern und unterstützen zu können. Lassen Sie sich nicht von der Macht des Faktischen entmutigen und entwickeln Sie neue Visionen“, betonte Birgit Reis.

Verabschiedung Erzieher 2019 2
Um einen Rückblick auf die Zeit der Ausbildung und einen Ausblick auf das bevorstehende Berufsleben ging es auch in dem von Pfarrerin Petra Denzer zelebrierten Abschiedsgottesdienst, den eine Gruppe von Absolventen gemeinsam mit Klassenlehrerin Elisabeth Koop vorbereitet hatte.

Verabschiedung Erzieher 2019 3
Schulleiterin Dr. Henrike Zilling gratulierte den 45 Absolventinnen und Absolventen. Sie habe in den Prüfungen erleben können, dass mit den Marienschulabgängern junge Menschen mit großem Idealismus und Einsatzfreude in den Pflege- oder Erzieherberuf gehen. Anschließend überreichte sie ihnen die verdienten Abschlusszeugnisse. Thorsten Daubenfeld, Vorsitzender des Fördervereins der Schule, zeichnete abschließend Svenja Schütz, Claudia Stanke, Michelle Schäfer und Selina Hannappel als Klassenbeste mit einem Präsent aus und wünschte allen Absolventen Gottes Segen für Ihre Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

Verabschiedung Erzieher 2019 7
Folgende Absolventinnen und Absolventen haben die methodische bzw. fachpraktische Prüfung abgelegt und dürfen nun die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Erzieherin und Erzieher“ bzw. „Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und Heilerziehungspfleger“ führen.

Klasse 03FBP1, Klassenleitung Frau Koop
Jennifer Binz, Bad Schwalbach; StefanieDauer, Bad Schwalbach; Jacqueline Grunert, Niederneisen; Hannah-Sophie Huber, Altendiez; Sandy Kolland, Beselich-Schupbach; Jannik Komoß, Villmar; Lukas Lotz, Bad Camberg; Lisa Metz, Solms-Burgsolms; Vivien Otto, Limburg-Lindenholzhausen; Rebecca Partsch, Brechen-Niederbrechen; Sonja Ries, Waldbrunn-Hausen; Julia Schiell, Selters; Sophie Schietzel, Hünstetten-Kesselbach; Svenja Schütz, Beselich-Obertiefenbach; Linda Elisabeth Schwenk, Beselich-Obertiefenbach; Lisa-Marie Wagner, Bad Camberg; Jascha Weidenfeller, Eitelborn

Verabschiedung Erzieher 2019 4
Klasse 03BP2, Klassenleitung Frau Ludwig
Leonie Böcker, Montabaur; Adrianá Drüing, Montabaur; Julia Feistel, Kadenbach; Jana Friedrich, Hunzel; Franziska Grimm, Fehl-Ritzhausen; Leo Jahn, Idstein; Clara Kunoth, Montabaur; Nele Möller, Frankfurt am Main; Caroline Paul, Pottum; Janina Pfeil, Roßbach; Antonia Scalabrin, Ransbach-Baumbach; Michelle Schäfer, Dernbach; Jana Schütz, Berzhahn; Ebru Sensoy, Selters; Claudia Stanke, Aarbergen-Kettenbach; Jessica Ziltz, Himmighofen

Verabschiedung Erzieher 2019 6
Klasse 03HEP, Klassenleitung Herr Kraut
Lea Burgdorf, Wiesbaden; Milena Gemmer, Herold; Selina Hannappel, Hundsangen; Jana Hardt, Weilburg-Kubach; Marcel Hartmann, Idstein; Maxime Anna Herth, Idstein; Marlon Johannes Kingen, Elsoff; Kiara Klärner, Merenberg-Reichenborn; Jacob Ott, Hundsangen; Kinga Paulina Rabenda, Fehl-Ritzhausen; Eva Sproll, Nassau; Benita Tönges, Klingelbach

Verabschiedung Erzieher 2019 5
Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie.

(Text: GB, Fotos: MM)