"Ich bin zur Ruhe gekommen." "Ich habe über Aussagen zu Gott neu nachgedacht." "Der Sorgenbriefkasten hat mir gut getan." "Am Besten fand ich, in den Spiegel zu sagen: Für Gott bist Du schön."

Grafik Reformation
Das sind die ersten Rückmeldungen von Schülerinnen zur Ausstellung. Sie thematisiert unsere Vorstellungen von Gott und verbindet diese mit Stationen in der Kapelle. 

Reformation Kapelle 3
Zu jedem "Punkt" gibt es Informationen, Fragen zum Weiterdenken und eine Aktion, die die Punkte erfahren lässt. Da finden sich z.B. unter dem "Punkt" Nächstenliebe kleine Zettel, auf denen notiert wird, wem und was Du heute einem Menschen Gutes tun kannst. Oder Du kannst Dich unter einen Schirm mit Segenssprüchen stellen. 

Reformation Kapelle 2
Alle Religionsgruppen sind eingeladen, die Ausstellung zu besuchen. Sie wird geöffnet sein bis Freitag, den 29.09.2017.

Reformation Kapelle 1
(Text und Fotos: DZ | GB)