Rund 300 Frauen aller Altersstufen werden am kommenden Samstag, den 30. September 2017, die Räume der Marienschule Limburg füllen. Anlass dieses fröhlichen Beisammenseins ist der Tag der Ehemaligen, zu dem insbesondere die Jubilare der Abitur- und Fachschuljahrgänge 1992, 1967 und 1957 herzlich eingeladen sind. Erwartet werden aber auch zahlreiche Absolventen anderer Jahrgänge.

Der Festtag beginnt um 14 Uhr mit einer feierlichen Andacht in der Kapelle der Schule. Nach diesem Einstieg dürfen sich die Ehemaligen auf Beiträge aus Schule und Förderverein sowie einen Vortrag der Bläserklasse freuen. Die Jubilare, die vor 50 und 60 Jahren ihren Abschluss an der Marienschule gemacht haben, erwartet zudem eine besondere Ehrung.
Nach dem offiziellen Teil bietet sich für die ehemaligen Schülerinnen die Möglichkeit, in Klassenräumen bei einer Tasse Kaffee und Kuchen alte Bekannte zu treffen und gemeinsame Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.
Bereits am Mittag können die Abiturientinnen des Jahrgangs 2017 ihre Abiturklausuren einsehen. Hierfür ist das Oberstufenbüro von 11.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

(Text: FD)