Am vergangenen Donnerstag wurden 23 neue Sanis von der 8. Klasse bis zur E-Phase des Gymnasiums und von der beruflichen Schule in den Schulsanitätsdienst von Herrn Kraut eingeführt, worüber sich Lotta, das Maskottchen des Schulsanitätsdienstes sehr gefreut hat.

Neue Sanis 2017
Aktuell haben wir nun 35 Schulsanis, die für die alltäglichen Verletzungen und im Notfall einsatzbereit sind. Zuerst erhielten die neuen Sanis von Frau Dr. Zilling Ihre Ernennungsurkunde und ein Sani-T-Shirt. Danach gab es für alle Sanis und Herrn Kraut eine zusätzliche Ernennungsurkunde durch die Malteser.

(Bericht: Annalena Müller, Foto: MM / GB)